29.12.15

Neujahrsgruß


Ich bin schon ein wenig spät dran, möchte meine Idee aber trotzdem mit euch teilen. 

Möglicherweise ist der eine oder die andere von euch noch auf der Suche nach Glücksbringern oder persönlichen Neujahrsgrüßen für die Familie, Freunde oder Bekannte die er oder sie zu Silvester verschenken möchte. 


Da ich jedes Jahr gekaufte Glücksbringer verschenkt habe, dachte ich mir, ich mach mal etwas anderes und verschenke dieses Jahr selbst gebastelte Glücksbringerkärtchen mit Neujahrsgrüßen. Denn wer freut sich nicht über ein paar liebe Worte und Schokolade? 


Ich möchte euch zwei verschiedene Ausführungen zeigen die ich gemacht habe. Die eine Karte ist eher dezent in Gold und Silber, die andere etwas farbenfreudiger in Silber, Grün und Rot. Außen habe ich bei beiden ein Gedicht ausgedruckt und drauf geklebt und innen einen Neujahrsgruß mit einer Schokoladenmünze hineingeklebt.

Ihr könnt euch ein schönes Gedicht aussuchen oder selber ein Paar Zeilen schreiben und in die Karte eine Glücksschokolade kleben. 


Ich finde das eine nette Idee und eure Lieben werden sich bestimmt darüber freuen!

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! :)



22.12.15

Süßes vom Christkind


Meine Idee für ein süßes Last-Minute-Weihnachtsgeschenk: ein Schokolöffel für heiße Milch.

Dazu braucht ihr nur etwas Kuvertüre die schmelzt ihr in einem Wasserbad und befüllt einen Löffel damit. 
Ich habe zur Schokolade noch etwas Schlagobers und Rum dazu gegeben. Ihr könnt die Schokolade dann noch mit Zuckerperlen verzieren.

Mit heißer Milch oder Wasser aufgegossen wird der Schokolöffel dann zu leckerem Kakao. :)

Falls ihr noch auf der Suche nach einem Geschenk seit, ist das eine nette Idee und kommt sehr gut an.

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten!

19.12.15

Funkelnde Schneesterne


Heute habe ich glitzernde Schneesterne gemacht:

Dazu habe ich mir eine Schneesternvorlage ausgedruckt und in eine Klarsichtfolie gegeben. 



Die Schneesterne habe ich mit Textilmalfarbe in Tuben (also keine Textilfilzstifte) nachgezeichnet und mit Glitzer bestreut.


Als die Schneesterne trocken waren, habe ich jeden einzelnen im Kreis ausgeschnitten um sie dann auf eine Angelschnur aufzufädeln.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln! :)

15.12.15

Wake Up Peeling



Heute habe ich eine Idee für alle, die morgens schwer aus dem Bett kommen oder an Wintermüdigkeit leiden. 
Ein Wake Up Peeling! 


Ihr braucht dazu gemahlenen Kaffee und Honig, die beiden Zutaten mischt ihr zusammen so dass eine nicht zu dicke Paste entsteht, füllt es in ein Glas und schon ist euer Peeling fertig. 


Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren!

P.S.: das ist auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für Kaffeeliebhaber. :)

13.12.15

Apfel-Zimt Wintercupcakes


Heute möchte ich mein selbst kreiertes Apfel-Zimt-Cupcake Rezept mit euch teilen. 

Zutaten:

Für den Teig:
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker 
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 150 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 Äpfel
  • 12 Muffinförmchen, Muffinblech
Topping:
  • 500 g Mascarpone
  • 100 g Staubzucker
  • 5-7 El Apfelmus
  • 4 Blatt Gelatine
  • 1-2 El Rum
  • Abrieb und Saft einer halben Zitrone 
  • Zimt
  • Apfelchips
  • Zuckerperlen

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Butter und Zucker mit dem Mixer schaumig rühren. Die Eier nach und nach dazurühren. Dann das Mehl mit dem Backpulver dazusieben und die Milch mit der Prise Salz unter die Masse rühren. 
Den Teig in die Förmchen füllen. Ca. 20 Minuten backen. 

Während die Muffins backen, kann das Topping vorbereitet werden. 
Die Gelatine in Wasser einweichen. Die Mascarpone mit dem Staubzucker verrühren. Dann das Apfelmus, die Zitronenschale und den Zitronensaft dazugeben und mit Zimt abschmecken.
Die Gelatine mit dem Rum in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze auflösen, einen Löffel der Masse dazu geben und verrühren, dann die aufgelöste Gelatinemasse zur anderen Masse geben und gut verrühren. 
Die fertige Masse im Kühlschrank absteifen lassen. 




Die Muffins müssen ausgekühlt sein bevor das Topping drauf gegeben wird. Zum schluss die Cupcakes mit Zuckerperlen und Apfelchips verzieren. Und fertig sind die winterlichen Apfel-Zimt-Cupcakes!

10.12.15

Winterlandschaft


Der Schnee lässt noch auf sich warten. Aber auch wenn es draußen nicht schneit, könnt ihr euch Winterstimmung nach Hause holen!

Ich möchte euch hier meine kleine Winterlandschaft zeigen. 




Ich habe hierfür ein Holzbrett, welches ihr in jedem Bastelladen oder Baumarkt kaufen könnt mit dunkelblauer Acrylfarbe bemalt und mit Glitzer spray besprüht.





 
Dann habe ich eine Lichterkette, Dekobäumchen, Teelichter und Kunstschnee auf einer Dekoplatte schön angeordnet, die Holzplatte wird dahinter gestellt und so zum Sternenhimmel. 

Ich hoffe euch gefällt meine Idee! :) 






03.12.15

Nikolausgeschenk


Ich hatte diesmal eine Idee für ein etwas anderes Nikolaussackerl. 
Dafür habe ich zwei Paar Pantoffeln gekauft - eines in rot und das andere in schwarz. Dann jeweils einen Pantoffel mit Moosgummi beklebt und befüllt.

Das geht ganz schnell und ist sehr einfach, auch ein Bastelspaß mit Kindern :)


Einen braven Nikolaus wünsche ich euch! :)

02.12.15

Weihnachtsanhänger aus Salzteig


Für Weihnachtliche Anhänger aus Salzteig braucht ihr:
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Öl
  • Keksausstecher
  • Zahnstocher

Die Zutaten gut miteinander verkneten, den Teig ausrollen und Formen ausstechen. Am besten könnt ihr den Teig ausrollen, wenn ihr in zwischen Backpapier legt und dann ausrollt, so bleibt der Teig nicht am Brett oder am Nudelholz kleben. Zum ausstechen empfehle ich euch, den Keksausstecher vorher in Mehl zu tunken.

Vergesst nicht, Löcher in eure ausgestochenen Figuren zu machen wenn ihr sie aufhängen wollt, das geht am besten mit einem Zahnstocher.

Vor dem Backen sollten die ausgestochenen Figuren noch gut übertrocknen.
Zum Schluss werden sie dann bei 50°C im Backrohr 1-2 Stunden gebacken.




Ich hoffe, euch gefällt meine Idee und wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln! :)

Frühlingsgefühle und Schmuckbastelei

Letztens hab ich zugeschlagen und mir allerlei perlen, Bänder und Schmuckanhänger bei einem Städtetrip in Hamburg gekauft....